Am Gymnasium Marktoberdorf gibt es eine Vielzahl von Wahlkursen und Arbeitskreisen, in denen Schülerinnen und Schüler sich über den Unterricht hinaus engagieren und weiterbilden können. Das Angebot reicht von unserer schuleigenen Imkerei über die zahlreichen Orchester und musikalischen Ensembles bis hin zu technischen und digitalen Arbeitskreisen wie dem AK Film, dem AK Homepage oder dem Robotikkurs für die 5. Klassen. Wer sich sozial oder politisch engagieren möchte, ist beim Begabungskurs "Poltiik aktuell" oder dem AK Eine Welt genau richtig. Geordnet nach einzelnen Themenbereichen findet ihr unten das Angebot im Schuljahr 2017/18 mit den verantwortlichen Lehrkräften, den jeweiligen Kursräumen und den -terminen. Also: Auf geht's und neue Horizonte entdecken!


 

Wahlkurse & Arbeitskreise im Überblick

Wahlkurs Schulspiel/Theater

Lehrkräfte: Ruth Cebulj / Bernhard Kühn
Zeit: Freitag, 13.45 - 15.15 Uhr
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? Schauspieltalente und Teamplayer der 5. - 12. Jgst., die Freude daran haben, auf der Bühne zu stehen und bereit sind, dafür zu proben und Texte zu lernen
Was? Training von Ausdrucksformen, Gestik, Mimik, Interpretation und Erarbeitung von Rollen, Erstellung eines Bühnenbilds, Einstudieren einer Theateraufführung


AK Bühnenbau/-technik

Lehrkraft: Bernhard Kühn
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? handwerklich und technisch interessierte Schüler der 7. - 12. Jgst., die alles rund ums Thema Bühnentechnik wissen und praktisch anwenden wollen
Was? Erstellung und technische Umsetzung eines Bühnenbilds für unsere Schulaufführungen

Wahlkurs Philosophie

Lehrkraft: Dr. Michael Köck
Zeit: Dienstag, 15.30 - 17.00 Uhr (zweiwöchentlich) bzw. Blocktermine nach Vereinbarung
Ort: individuelle Absprache
Wer? neugierige Schülerinnen und Schüler ab der 9. Jahrgangsstufe mit Lust zum Fragen, Nachdenken, Reflektieren über die grundlegenden Fragen des Lebens
Was? Lektüre und Erarbeitung von ausgewählter "klassischer" Texte der philosophischen Literatur von der Antike bis zur Gegenwart


Leistungskurs Mathematik

Lehrkraft: Oda Lorenz
Zeit: individuelle Absprache mit Frau Lorenz
Ort: nach Absprache
Wer? mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die tiefer in die Geheimnisse der Mathematik einsteigen wollen als es der derzeitige Lehrplan vorsieht
Was? Mathematik mit Aufgaben und Problemstellungen des alten G9-Leistungskurses

Begabungskurs "Politik aktuell"

Lehrkraft: Thorsten Krebs
Zeit: Blocktermin alle 2-3 Wochen, Termin wieder nach Absprache mit den Teilnehmern; der Termin des Auftakttreffens wird den Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben (Anmeldung über Begabungsstützpunkt Marktoberdorf / Frau Rüger)
Ort: Bibliothek
Wer? alle Schüler ab der 10. Jgst, die über aktuelle Themen aus Politik, Zeitschehen, Wirtschaft und Gesellschaft nachdenken und darüber diskutieren wollen. Neben Marktoberdorfer Schüler können auch externe Schüler aus umliegenden Schulen aus ganz Schwaben an dem Kurs teilnehmen (auf Empfehlung der Schulleitung/ einer Lehrkraft)
Was? eine genauere Kurzbeschreibung des Kurses findet ihr hier.


Wahlkurs / Individuelle Förderung "English Conversation" (Mittelstufe)

Lehrkraft: Brigitte Schwietz
Vorbesprechung: Mittwoch, 13.45 - 14.30 Uhr
Ort: Raum 0-083
Wer? Schüler der 9/10. Jahrgangsstufe, die ihr mündliches Englisch verbessern und die freie Rede in einer modernen Fremdsprache trainieren wollen.
Was? Die Schüler verbessern mit spielerischen Übungen ihre Redefertigkeit in Englisch, trainieren Präsentationstechniken und freie Rede und feilen dabei ganz nebenbei an ihrer Aussprache.

 


 

Wahlkurs Bauen und Programmierung von Robotern mit Lego-System

Lehrkraft: Ulrich Neumann
Zeit: Donnerstag, 13.45 - 15.15 Uhr (Kurs beginnt im zweiten Schulhalbjahr)
Ort: Raum 1-021 / 1-024
Wer? neugierige Schüler der 5. Jgst., Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Was? Wir bauen Roboter aus Legotechnik und erwecken sie mit selbstgeschriebenen Programmen zum Leben.

 

AK Redaktion Homepage

Lehrkräfte: Stefan Edelmann, Thorsten Krebs
Zeit: Nach Vereinbarung
Ort: Computerraum U-024
Wer?  Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Webdesign und Online-Journalismus haben; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Was? Die Schülerinnen und Schüler gestalten, aktualisieren, pflegen und verbessern den Web-Auftritt unserer Schule und erwerben dabei einfache Programmierkenntnisse und den Umgang mit Content-Management-Systemen


AK Medientechnik

Lehrkraft: Michael Zanker
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: abhängig von zu betreuender Schulveranstaltung
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Interesse an Veranstaltungstechnik haben und anpacken können
Was? Die Schüler betreuen je nach Bedarf die verschiedensten schulischen Veranstaltungen in technischer Hinsicht (Ton, Beamer, Film, Computertechnik, Licht etc.)


AK Film

Lehrkraft: Thorsten Krebs
Zeit: Freitag, 13.30 - 15.00 Uhr
Wer? kreative Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Lust am Filmen und Neugier auf ein bisschen Computer- und Kameratechnik mitbringen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Was? Einblick in die Grundlagen der Filmsprache (Kameraperspektiven und -einstellungen, Licht, Ton usw.) und Erlernen der nötigen Kenntnisse, um selbst gedrehte Szenen und kleine Filme mittels eines Computerschnittprogramms zu bearbeiten.

AK Schulbibliothek

Lehrkraft: Michael Zanker
Zeit: Mittwoch, 13.00 - 13.45 Uhr
Ort: Schulbibliothek
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Literatur und Logistik haben
Was? Der AK hält die Schülerbibliothek am Laufen. Er betreut und pflegt die schuleigenen Bibliothek, verwaltet den Buchbestand, indem Bücher katalogisiert, beschriftet, eingeordnet und verliehen werden. Es werden Werbeaktionen geplant und Neuanschaffungen diskutiert. Es dreht sich alles um das wohl schönste Medium der Welt.


AK Eine Welt

Lehrkraft: Dr. Angelika Sirch, Ulrike Sommermann
Zeit: Dienstag, Große Pause
Ort: Beim Eine-Welt-Verkaufsstand in der Pausenhalle des Atriumbaus
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die sich für fairen Handel, Entwicklungshilfe und die vielfältigen globalen sozialen Probleme interessieren
Was? Der AK Eine Welt verkauft in den Pausen faire Waren und stärkt im Laufe des Schuljahrs mit verschiedenen Aktionen die Aufmerksamkeit für das Thema "Fair Handeln in der einen Welt".


AK Veranstaltung

Lehrkraft: Petra Stegmann, Andreas Breitruck
Zeit: Montag, Große Pause
Ort: SMV-Zimmer
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe mit Freude am Organisieren von Veranstaltungen
Was? Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Schüler wie SMV-Ball, Faschingsparty, logistische und kulinarische Unterstützung von weiteren Schulveranstaltungen


AK Schulsanitätsdienst

Lehrkraft: Simon Wulf
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: SMV-Zimmer
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe, die Interesse an Erste Hilfe haben
Was? Erlernen und Festigen von Erste-Hilfe-Kenntnissen; Betreuung von Schulveranstaltungen


AK Snooker

Lehrkraft: Michael Zanker
Zeit: Mittwoch, 13.45 - 15.15 Uhr
Ort: Snookerraum des Internats
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die ihre Snooker- bzw. Billardtechnik verbessern möchten
Was? Wer einmal versucht hat, die schrecklich kleinen Bälle auf dem weitläufigen Tisch zentimetergenau in Position zu bringen, der hat eine Ahnung davon, was die Profis im Fernsehen leisten. Im AK werden Techniken, Taktik und Regeln dieser Spielart des Billard vermittelt und eingeübt. Denn nur durch Training und Konzentration lassen sich Erfolge in dieser Präzisionssportart erzielen.


AK Schach / Bridge

Lehrkraft: Oda Lorenz
Zeit: Termine nach individueller Absprache
Ort: vor dem Lehrerzimmer
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Interesse am "königlichen Spiel" bzw. an Bridge haben
Was? Erlernen und Üben von Grundbegriffen, Regeln und Strategien des Schach/-Bridgesports; ggf. Teilnahme an Schulschachwettkämpfen


AK Asyl

Lehrkräfte: Ingrid Schaffert, Ulrike Sommermann
Zeit: Termine nach Vereinbarung
Ort: vor dem Lehrerzimmer / nach Vereinbarung
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an anderen Kulturen haben und sich in der Flüchtlingsfrage engagieren wollen
Was? Der AK Asyl möchte mit Asylbewerbern ins Gespräch kommen und auf diese Weise dazu beitragen, dass sie sich bei uns integrieren. Außerdem ist es unser Anliegen, bei Mitschülern Ängste und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen abzubauen und Informationen zum Thema „Asyl“ bereitzustellen. Wir geben Mathe-Nachhilfe für syrische Schüler aus der Mittelschule und treffen und mit Flüchtlingen, um gemeinsame Aktivitäten zu planen und durchzuführen.


AK Schulimkerei

Lehrkräfte: Cornelia Nagel
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: wird je nach auszuführender Tätigkeit (Bienenhaus, Werkraum zum Kerzenmachen, Biologiesaal) abgesprochen
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Bienen und handwerklichen Dingen haben
Was? Betreuung und Pflege der schuleigenen Bienenvölker; Produktion, Vermarktung und Verkauf von Honig, Bienenwachskerzen und anderen Produkten


Wahlkurs Volleyball

Lehrkraft: Florian Königer
Zeit: Montag, 13.00 - 14.30 Uhr
Ort: Dreifachturnhalle Gymnasium, Halle A
Wer? sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe
Was? Trainieren der grundlegenden Schlagtechniken des Volleyballsports, Taktik und Strategie, Übungsspiele, ggf. Teilnahme am Schulsportwettkämpfen


Wahlkurs Basketball

Lehrkraft: Robert Schilhansl
Zeit: Mittwoch, 13.00 - 13.45 Uhr
Ort: Dreifachturnhalle Gymnasium, Halle A
Wer? sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe
Was? Training der verschiedenen Wurftechniken im Basketball, Taktik und Strategie, Matchpraxis, Teilnahme an Schulsportwettkämpfen


Wahlkurs Eishockey

Lehrkraft: Robert Schilhansl
Zeit: Freitag, 13.30 - 15.00 Uhr (im Winter, Beginn wird per Aushang bekanntgegeben)
Ort: Eisplatz am Mühlsteig
Wer? wintersportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe
Was? Grundlagen des Eishockeysports: Schlagtechnik, Schlittschutechnik, Regelkunde, Taktikschulung, Übungsspiele und Matches gegen andere Teams


Wahlkurs Fußball

Lehrkraft: Christian Würtz
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: Fußballplatz / Dreifachturnhalle Gymnasium, Halle A + B
Wer? fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 6. -8. Jahrgangsstufe
Was? Training der Grundlagen des Fußballs: Schusstechnik, Taktik, Schnelligkeit, Ausdauer, Kondition, Übungsspiele und Teilnahme an Schulsportwettkämpfen


Wahlkurs Tanz

Lehrkraft: Patricia Bullmer
Zeit: Donnerstag, 13.00 - 13.45 Uhr
Ort: Dreifachturnhalle Gymnasium, Halle C
Wer? tanzbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe
Was? Einstudieren von Tanzchoreografien, Erlernen verschiedener Tanzstile (Irish, Brazil); Mitwirkung an Schulveranstaltung wie dem Big-Band-Konzert


Wahlkurs Sportklettern

Lehrkraft: Florian Königer
Zeit: nach Vereinbarung
Ort: Boulderbunker unter der Mittelschul-Turnhalle
Wer? sportliche und kletterbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe
Was? Erlernen der Grundtechniken des Kletterns, Sicherungstechniken

Unterstufenchor (5./6. Jgst)

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: mittwochs, 13.30-14.30 Uhr
Ort: Musiksaal I (Raum 2-040)
Wer? Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe


Mittelstufenchor und Vokalensemble der Mittelstufe

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: mittwochs, 15.00-16.15 Uhr
Ort: Mehrzweckraum Internat
Wer: musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe
 


Vokalensemble der Mittelstufe

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: mittwochs, 16.15-16.55 Uhr
Ort: Mehrzweckraum Internat
Wer: musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe


Jugendchor Ostallgäu

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: mittwochs, 15.00-16.30 Uhr
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 10. - 12. Jahrgangsstufe


Vokalensemble der Oberstufe

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: mittwochs, 16.30-17.30 Uhr
Ort: Musiksaal I (Raum 2-040)
Wer: chor- und musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 10. - 12. Jahrgangsstufe
Anmeldung: Eintrag in die ausgehängten Listen im Foyer des Atriumbaus


Nachwuchsorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: mittwochs, 15.15-16.15 Uhr
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe, die über Grundfähigkeiten beim Spielen eines Instruments verfügen


Sinfonieorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: mittwochs, 13.30-15.00 Uhr
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 12. Jahrgangsstufe, die ihr Instrument schon sicher beherrschen
Anmeldung: Eintrag in die ausgehängten Listen im Foyer des Atriumbaus


Kammerorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: nach Absprache
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die ihr Instrument schon sehr gut beherrschen
 


Big Band

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: mittwochs, 13.30-15.00 Uhr
Ort: Mehrzweckraum Internat
Wer? Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Freude an Swing und Jazz haben


Begabungskurs "Fit für den Chor"

Lehrkraft: Angelika Huber
Zeit: individuelle Absprache
Ort: Raum 2-017
Wer? Ausgewählte Schülerinnen und Schüler der schwäbischen Gymnasien (8. - 10. Klasse)
Was? Stimmbildung und Gesangsunterricht auf hohem Niveau; eine Kurzbeschreibung des Kursprogramms findet ihr hier.
Anmeldung: über die jeweilige Schule


Orchester der Gymnasien Schwabens

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: 28.01. - 02.02.2018
Ort: Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
Wer? Ausgewählte Schüler der schwäbischen Gymnasien, die im Rahmen der Begabungsförderung sinfonische Musik auf hohem Niveau spielen können.
Anmeldung: über die jeweilige Schule


   

Nähere Informationen zu einzelnen Arbeitskreisen

AK Film

Kreative, film- und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe können in diesem Schuljahr wieder am AK Film unter der Leitung von Herrn Krebs teilnehmen. Dabei erhält man einen Einblick in die Grundlagen der Filmsprache (Kameraperspektiven und -einstellungen, Licht, Ton usw.) und erwirbt die nötigen Kenntnisse, um selbst gedrehte Szenen und kleine Filme mittels eines Computerschnittprogramms zu bearbeiten.
 

Mehr lesen

AK Asyl

Der AK Asyl möchte mit Asylbewerbern ins Gespräch kommen und auf diese Weise dazu beitragen, dass sie sich bei uns integrieren. Außerdem ist es unser Anliegen, bei Mitschülern Ängste und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen abzubauen und Informationen zum Thema „Asyl“ bereitzustellen.

Mehr lesen

AK Eine Welt

Seit über 15 Jahren gibt es ihn nun schon! - den Arbeitskreis Eine Welt am Gymnasium Marktoberdorf. Unter der Leitung von Frau Dr. Sirch und Frau Lutzenberger hat der AK bis heute Bestand und bringt sich mit vielen interessanten Aktionen in das Schulleben ein. Eigentlich nicht mehr wegzudenken sind die täglichen Verkäufe von fairgehandelten Produkten während den Pausen.

Mehr lesen

AK Schulimkerei

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 gibt es den AK Schulimkerei, der aus einem P-Seminar zum Thema Bienen hervorgegangen ist. Derzeit arbeiten etwa 12 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-9 mit in der Schulimkerei. Klick dich durch unsere Bildergalerie und lerne mehr über die Imkerei und die Arbeit mit Bienen. Vielleicht machst du ja schon bald selber Honig?

Mehr lesen

AK Schulsanitätsdienst

In Schulen passieren so allerhand Unfälle. Im Sport oder auch so, z. B. wenn jemand die Treppe herunterstürzt. Und wer kümmert sich an unserer Schule dann eigentlich um die Verletzten? Antwort: der AK Schulsanitätsdienst, in dem ausgebildete Schüler als Ersthelfer die Verletzten möglichst schnell und fachgerecht versorgen.

Mehr lesen

AK Schulhomepage

Um unsere Schulhomepage „von Schülern für Schüler“ weiter zu pflegen und zu verbessern brauchen wir Schülerinnen und Schüler, die gerne Texte schreiben und Fotos machen, um als Online-Redakteure das Schulgeschehen zu dokumentieren. Wer Lust am Schreiben und ein bisschen Computertechnik hat und mithelfen will, den Webauftritt des Gymnasiums Marktoberdorf noch ansprechender zu gestalten, der ist als "Schülerreporter" oder "Webdesigner" beim AK Schulhomepage herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Mehr lesen