Unser P-Seminar im Bayerischen Rundfunk

Wer mehr über unser P-Seminar "Radregion Ostallgäu" und unsere Ideen für die Aktion Schulradeln erfahren möchte, kann sich hier den Radiobeitrag des Bayerischen Rundfunks auf BR24 anhören.

Aktion "Schulradeln" vom 13.06. - 03.07.2021

Unsere Ziele:

  • Mehr als 500 aktiv Radelnde Teilnehmer*innen am Gymnasium Marktoberdorf!
  • In drei Wochen zweimal rund um die Erde radeln: 80.000 km!!!

Anmeldung:

Jetzt bereits anmelden unter: https://www.stadtradeln.de/marktoberdorf
dem Team „Gymnasium Marktoberdorf“ beitreten und sich das passende Unterteam wählen

Trainingsmöglichkeiten und Genusstouren:

Damit ihr fit fürs Schul- bzw. Stadtradeln seid, wollen wir euch zusätzlich zu euren Alltagsrouten ab sofort jede Woche zwei neue Radlrouten rings um Marktoberdorf vorstellen.
Während des Aktionszeitraums werden wir jeweils am Dienstagnachmittag und am Samstag geführte Touren anbieten.

Die Touren sind in 3 Kategorien unterteilt:

Kategorie [1]: Touren mit 15 bis 25 Kilometer Länge und maximal 100 Höhenmetern (Hm)

Kategorie [2]: Touren mit 25 bis 35 Kilometer Länge und maximal 150 Höhenmetern (Hm)

Kategorie [3]: Touren mit über 35 Kilometer Länge ohne beschränkte Höhenmeter (Hm)

(Alle Touren starten und enden am Gymnasium Marktoberdorf.)
 

Höllbauer

Eine Tour mit 21 km und 150 hm
Dauer ca. 1 Std 20 min


Der größte Teil der Strecke sind gut befestigte Feldwege, der Rest Nebenstraßen oder Fahrradwege und kaum viel befahrene Straßen.

Das Highlight der Tour ist der „Höllbauer“, ein Ausflugslokal mit leckeren Kuchen und Brotzeiten.

Auerberg

eine Tour mit 32 km und 500 hm
Dauer ca. 2 Std 20 min


Größtenteils sind es Wege, aber teilweise auch Fahrradwege, mit trailartigen Abschnitten - nur mit Mountainbike zu empfehlen!

Das Highlight ist natürlich die Aussicht vom Auerberg.