Wahlkurse & Arbeitskreise 2019/20  im Überblick

Am Gymnasium Marktoberdorf gibt es eine Vielzahl von Wahlkursen und Arbeitskreisen, in denen Schülerinnen und Schüler sich über den Unterricht hinaus engagieren und weiterbilden können. Das Angebot reicht von unserer schuleigenen Imkerei über die zahlreichen Orchester und musikalischen Ensembles bis hin zu technischen und digitalen Arbeitskreisen wie dem AK Film, dem AK Homepage oder dem Robotikkurs für die 5. Klassen. Wer sich sozial oder politisch engagieren möchte, ist beim Begabungskurs "Politik aktuell" oder dem AK Eine Welt genau richtig. Geordnet nach einzelnen Themenbereichen findet ihr unten das voraussichtliche Angebot im Schuljahr 2019/20 mit den verantwortlichen Lehrkräften, den jeweiligen Kursräumen und den -terminen.
Für die einzelnen Wahlkurse bzw. AKs könnt ihr euch in der ersten Schulwoche in die Listen im Foyer des Atriumgebäudes eintragen. Jetzt anmelden und neue Horizonte entdecken!

Wahlkurs Schulspiel/Theater

Lehrkräfte: Bernhard Kühn / Regina Wirth
Vorbesprechungstermin: Mittwoch, 19.9., 1. Pause, Aula
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? Schauspieltalente und Teamplayer der 5. - 12. Jgst., die Freude daran haben, auf der Bühne zu stehen und bereit sind, dafür zu proben und Texte zu lernen
Was? Training von Ausdrucksformen, Gestik, Mimik, Interpretation und Erarbeitung von Rollen, Erstellung eines Bühnenbilds, Einstudieren einer Theateraufführung

Leistungskurs Mathematik

Lehrkraft: Oda Lorenz
Anmeldung: per E-Mail an oda.lorenz@allgaeu.org bis 6. Oktober 2019 mit Angabe von Name, Klasse, E-Mail-Adresse, letzter Zeugnisnote in Mathematik und drei Wunschthemen aus folgenden Bereichen:

  • Beweise: Kongruenzbeweis, Widerspruchsbeweis, vollständige Induktion, ...
  • andere Stellenwertsysteme, rechnen im Dualsystem
  • Winkelsätze am Kreis, Sehnen- und Tangentenvierecke, Faßkreisbogen
  • Zusammenhang zwischen den Trigonometrischen Funktionen, Arcusfunktionen, 
  • Mengenalgebra und andere Strukturen
  • Komplexe Zahlen
  • Kegelschnitte
  • partielle Integration und Integration durch Substitution
  • Matrizen und Determinanten, Abbildungsbeschreibung durch Matrizen
  • endliche Gruppen und Körper
  • boolsche Algebra

Wer? mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die tiefer in die Geheimnisse der Mathematik einsteigen wollen als es der derzeitige Lehrplan vorsieht
Was? Mathematik mit Aufgaben und Problemstellungen des alten G9-Leistungskurses

Begabungskurs "Politik aktuell"

Lehrkraft: Thorsten Krebs
Zeit: Blocktermin alle 2-3 Wochen, Termin wieder nach Absprache mit den Teilnehmern; der Termin des Auftakttreffens wird den Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben (Anmeldung bis 12.09.2019 über Begabungsstützpunkt Marktoberdorf / Herr Krebs)
Ort: Bibliothek
Wer? alle Schüler ab der 10. Jgst, die über aktuelle Themen aus Politik, Zeitgeschehen, Wirtschaft und Gesellschaft nachdenken und darüber diskutieren wollen. Neben Marktoberdorfer Schüler können auch externe Schüler aus umliegenden Schulen aus ganz Schwaben an dem Kurs teilnehmen (auf Empfehlung der Schulleitung/ einer Lehrkraft)
Was? eine genauere Kurzbeschreibung des Kurses findet ihr hier.

Begabungskurs "Journalistisches Schreiben"

Lehrkraft: Claus Strunz
Zeit: Blocktermin alle 2-3 Wochen, Termin wieder nach Absprache mit den Teilnehmern; der Termin des Auftakttreffens wird den Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben (Anmeldung bis 12.09.2019 über Begabungsstützpunkt Marktoberdorf / Herr Krebs)
Ort: vorauss. Raum 1-043
Wer? alle Schüler ab der 10. Jgst, die journalistische Texte verfassen möchten und mehr über die Welt des Journalismus erfahren sollen. Neben Marktoberdorfer Schüler können auch externe Schüler aus umliegenden Schulen aus ganz Schwaben an dem Kurs teilnehmen (auf Empfehlung der Schulleitung/ einer Lehrkraft)
Was? eine genauere Kurzbeschreibung des Kurses findet ihr hier.


Individuelle Förderung "Deutsch Plus"

Lehrkraft: Sabine Zischka, Ingrid Schaffert
Vorbesprechung: Dienstag, 17.09.2019, Große Pause am grünen Sofa beim Lehrerzimmer (1. Stock, Erweiterungsbau)
Wer? SchülerInnen aller Jahrgangsstufen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, die mehrsprachig aufwachsen oder bei denen zuhause mehrere Sprachen gesprochen werden.
Was? Die Schüler verbessern mit verschiedenen Übungen ihre Fähigkeiten in Textverständnis, Rechtschreibung, Satzbau/Grammatik und Stil und werden so sicherer im schriftlichen und mündlichen Ausdruck.

AK Schach / Bridge

Lehrkraft: Oda Lorenz
Anmeldung: per E-Mail an oda.lorenz@allgaeu.org bis 6. Oktober 2019 mit Angabe von Name, Klasse, E-Mailadresse, freien Zeitfenstern und Spielstärke zur Festlegung von Einzeltrainings oder Kleingruppen)
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Interesse am "königlichen Spiel" bzw. an Bridge (erst ab 14 Jahren) haben
Was? Erlernen und Üben von Grundbegriffen, Regeln und Strategien des Schach/-Bridgesports; ggf. Teilnahme an Schulschachwettkämpfen


 

Wahlkurs Bauen und Programmierung von Robotern mit Lego-System

Lehrkraft: Ulrich Neumann
Zeit: Herr Neumann informiert die 5. Klassen am Anfang des Schuljahrs persönlich über Zeit und Ort der Treffen
Wer? neugierige Schüler der 5. Jgst., Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Was? Wir bauen Roboter aus Legotechnik und erwecken sie mit selbstgeschriebenen Programmen zum Leben.

AK Redaktion Homepage

Lehrkräfte: Stefan Edelmann, Thorsten Krebs
Vorbesprechung: interessierte Schüler ab der 6. Jahrgangsstufe melden sich bei Herrn Krebs oder bei Herrn Edelmann
Wer?  Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Webdesign und Online-Journalismus haben; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Was? Die Schülerinnen und Schüler gestalten, aktualisieren, pflegen und verbessern den Web-Auftritt unserer Schule und erwerben dabei einfache Programmierkenntnisse und den Umgang mit Content-Management-Systemen


AK Bühnentechnik

Lehrkraft: Bernhard Kühn
Vorbesprechung: Mi, 18.09., Große Pause, Technikraum (Keller)
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Interesse an Veranstaltungstechnik haben und anpacken können
Was? Die Schüler betreuen je nach Bedarf die verschiedensten schulischen Veranstaltungen in technischer Hinsicht (Ton, Beamer, Film, Computertechnik, Licht etc.)

AK Computertechnik

Lehrkraft: Martin Manert
Vorbesprechung: interessierte Schüler ab der 6. Jahrgangsstufe melden sich bei Herrn Manert
Wer? Schüler aller Jahrgangsstufen, die an Computern und Technik interessiert sind; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Was? Die Schülerinnen und Schüler installieren, warten, reparieren, programmieren und verbessern die vielfältige IT-Ausstattung unserer Schule


AK Film

Lehrkraft: Thorsten Krebs
Zeit: Freitag, 13.30 - 15.00 Uhr (Vorbesprechung am 17.9.2019, Große Pause, Raum 1-015)
Wer? kreative Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Lust am Filmen und Neugier auf ein bisschen Computer- und Kameratechnik mitbringen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Was? Einblick in die Grundlagen der Filmsprache (Kameraperspektiven und -einstellungen, Licht, Ton usw.) und Erlernen der nötigen Kenntnisse, um selbst gedrehte Szenen und kleine Filme mittels eines Computerschnittprogramms zu bearbeiten.

AK Schulbibliothek

Lehrkraft: Michael Zanker / Ingrid Schaffert
Vorbesprechung: Do, 26.09., Große Pause, Schülerbibliothek
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Literatur und Logistik haben
Was? Der AK hält die Schülerbibliothek am Laufen. Er betreut und pflegt die schuleigenen Bibliothek, verwaltet den Buchbestand, indem Bücher katalogisiert, beschriftet, eingeordnet und verliehen werden. Es werden Werbeaktionen geplant und Neuanschaffungen diskutiert. Es dreht sich alles um das wohl schönste Medium der Welt.

AK Schulbuchsammlung

Lehrkraft: Herr Kühn
Vorbesprechung: Do, 12.09., Große Pause, Schulbuchsammlung (Keller)
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Logistik haben
Was? Der AK kümmert sich um die lernmittelfreien Schulbücher des Gymnasiums, bestellt, erfasst und verwaltet sie und gibt die Bücher zu Schuljahresbeginn nach einem ausgeklügelten und effizienten System an die Schülerinnen und Schüler aus und sammelt sie am Schuljahresende wieder ein. Wer etwas über Organisation und Prozessoptimierung lernen will, der ist hier genau richtig.


AK Eine Welt

Lehrkraft: Dr. Angelika Sirch
Vorbesprechung: Ab 13.09.,Treffen jeden Freitag in der Großen Pause beim Verkaufsraum (Erweiterungsbau)
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die sich für fairen Handel, Entwicklungshilfe und die vielfältigen globalen sozialen Probleme interessieren
Was? Der AK Eine Welt verkauft in den Pausen faire Waren und stärkt im Laufe des Schuljahrs mit verschiedenen Aktionen die Aufmerksamkeit für das Thema "Fair Handeln in der einen Welt".


AK Veranstaltung

Lehrkraft: Petra Stegmann, Andreas Breitruck
Vorbesprechung: Di, 24.09., Große Pause im SMV-Zimmer
Ort: SMV-Zimmer
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe mit Freude am Organisieren von Veranstaltungen
Was? Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für Schüler wie SMV-Ball, Faschingsparty, logistische und kulinarische Unterstützung von weiteren Schulveranstaltungen

AK Schülercafé

Lehrkraft: Andreas Breitruck
Vorbesprechung: Di, 24.09., Große Pause im SMV-Zimmer
Ort: SMV-Zimmer
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die das mobile Schülercafé betreuen möchten.
Was? Der AK kümmert sich darum, dass immer genügend Kaffee und Milch, Zucker und andere Kleinigkeiten auf dem mobilen Schülercafé-Wagen vorhanden sind und schäumt eigenhändig die Milch für einen wunderbaren Espresso macchiato.


AK Schulsanitätsdienst

Lehrkraft: Simon Wulf
Vorbesprechung: Freitag, 20.09., Große Pause, SMV-Zimmer (ab 7. Jgst.)
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe, die Interesse an Erste Hilfe haben
Was? Erlernen und Festigen von Erste-Hilfe-Kenntnissen; Betreuung von Schulveranstaltungen


AK Asyl

Lehrkräfte: Ingrid Schaffert
Vorbesprechung: Montag, 16.09., Große Pause in der Schülerbibliothek
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an anderen Kulturen haben und sich in der Flüchtlingsfrage engagieren wollen
Was? Was ist aus den Flüchtlingen geworden, die seit 2015 zu uns kamen, v.a. aus den Kindern und Jugendlichen? Wie weit sind sie angekommen, inwieweit haben sie sich integriert? Wie gut können sie inzwischen Deutsch? Wo haben sie noch Probleme? Haben sie deutsche Freunde gefunden? Was sind ihre Wünsche und Träume für die Zukunft? - All des wollen wir durch Interviews und Begegnungen mit syrischen, afghanischen und afrikanischen Jugendlichen herausfinden und mit Hilfe von Fotos, Ton- und Filmaufnahmen dokumentieren, um die Ergebnisse gemeinsam zu präsentieren.
Außerdem suchen wir Lesepaten für Grundschulkinder.

AK Umwelt

Lehrkräfte: Herr Stegmann
Vorbesprechung: Freitag, 13.09., 13.00 Uhr im Konferenzraum 1-043
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Ökologie und Nachhaltigkeit haben
Was? Wir suchen nach Wegen, wie wir unser Gymnasium zu einer "Umweltschule" machen können.


Wahlkurs Basketball

Lehrkraft: Robert Schilhansl
Vorbesprechung: Montag,16.09., Große Pause, Aula
Wer? sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe
Was? Training der verschiedenen Wurftechniken im Basketball, Taktik und Strategie, Matchpraxis, Teilnahme an Schulsportwettkämpfen


Wahlkurs Leichtathletik

Lehrkraft: Robert Schilhansl
Vorbesprechung: Montag,16.09., Große Pause, Aula
Wer? sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der 6. Jgst.
Was? Training für ambitionierte und leistungsbereite Leichtathleten und Leichtathletinnen in den gängigen Disziplinen (Wurf, Sprung, Sprint, Ausdauer), Teilnahme an Schulsportwettkämpfen


Wahlkurs Fußball

Lehrkraft: Christian Würtz
Vorbesprechung: Dienstag, 24.09., Große Pause Aula
Wer? fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 6. -8. Jahrgangsstufe
Was? Training der Grundlagen des Fußballs: Schusstechnik, Taktik, Schnelligkeit, Ausdauer, Kondition, Übungsspiele und Teilnahme an Schulsportwettkämpfen

Wahlkurs Volleyball

Lehrkraft: Florian Königer
Vorbesprechung: Freitag, 20.09., Große Pause, Raum 1-016
Wer? volleyballbegeisterte Schülerinnen und Schüler
Was? Training der Grundlagen des Volleyballs: Baggern, Stellen, Schmettern, Taktik, Schnelligkeit, Ausdauer, Kondition, Übungsspiele und evtl. Teilnahme an kleinen Wettkämpfen


 


 

Unterstufenchor (5./6. Jgst)

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: mittwochs, 13.30-14.30 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Musiksaal I (Raum 2-042)
Wer? Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe


Mittelstufenchor

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: mittwochs, 15.00-16.00 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Mehrzweckraum Internat
Wer: musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe

Vokalensemble der Mittelstufe

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: mittwochs, 16.00-16.45 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Mehrzweckraum Internat
Wer: musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe


Jugendchor Ostallgäu

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: mittwochs, 15.00-16.30 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 10. - 12. Jahrgangsstufe


Vokalensemble der Oberstufe

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: mittwochs, 16.30-17.30 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Musiksaal I (Raum 2-040)
Wer: chor- und musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 10. - 12. Jahrgangsstufe
Anmeldung: Eintrag in die ausgehängten Listen im Foyer des Atriumbaus


Nachwuchsorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: mittwochs, 15.15-16.15 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe, die über Grundfähigkeiten beim Spielen eines Instruments verfügen


Sinfonieorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: mittwochs, 13.30-15.00 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 12. Jahrgangsstufe, die ihr Instrument schon sicher beherrschen
Anmeldung: Eintrag in die ausgehängten Listen im Foyer des Atriumbaus


Kammerorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: nach Absprache
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die ihr Instrument schon sehr gut beherrschen
 


Big Band

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: mittwochs, 13.30-15.00 Uhr (ab 18.09.2019)
Ort: Mehrzweckraum Internat
Wer? Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Freude an Swing und Jazz haben


Begabungskurs "Orchester der Gymnasien Schwabens"

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: 02.02. - 07.02.2020
Ort: Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
Wer? Ausgewählte Schüler der schwäbischen Gymnasien, die im Rahmen der Begabungsförderung sinfonische Musik auf hohem Niveau spielen können.
Anmeldung: über die jeweilige Schule