Am Gymnasium Marktoberdorf gibt es eine Vielzahl von Wahlkursen und Arbeitskreisen, in denen Schülerinnen und Schüler sich über den Unterricht hinaus engagieren und weiterbilden können. Das Angebot reicht von unserer schuleigenen Imkerei über die zahlreichen Orchester und musikalischen Ensembles bis hin zu technischen und digitalen Arbeitskreisen wie dem AK Film oder dem Robotikkurs für die 5. Klassen. Wer sich sozial oder politisch engagieren möchte, ist beim Begabungskurs "Politik aktuell" oder dem AK Eine Welt genau richtig. Geordnet nach einzelnen Themenbereichen findet ihr unten das voraussichtliche Angebot im Schuljahr 2020/21 mit den verantwortlichen Lehrkräften und den Terminen, in denen ihr Näheres zu den einzelnen Angeboten erfahren könnt.
Für die einzelnen Wahlkurse bzw. AKs könnt ihr euch in den ersten Schulwochen in die Listen im Foyer des Atriumgebäudes eintragen. Jetzt anmelden und neue Horizonte entdecken!


 

Wahlkurse & Arbeitskreise 2020/21 im Überblick

Wahlkurs Schulspiel/Theater

Lehrkräfte: Bernhard Kühn / Ruth Cebulj
Vorbesprechungstermin: Mittwoch, 16.9., 1. Pause, Schülerbibliothek (!)
Ort: Arthur-Groß-Saal
Wer? Schauspieltalente und Teamplayer der 5. - 12. Jgst., die Freude daran haben, auf der Bühne zu stehen und bereit sind, dafür zu proben und Texte zu lernen
Was? Training von Ausdrucksformen, Gestik, Mimik, Interpretation und Erarbeitung von Rollen, Erstellung eines Bühnenbilds, Einstudieren einer Theateraufführung

Leistungskurs Mathematik

Lehrkraft: Oda Lorenz
Anmeldung: per E-Mail an oda.lorenz@allgaeu.org bis 5. Oktober 2020 mit Angabe von Name, Klasse, E-Mail-Adresse, letzter Zeugnisnote in Mathematik und drei Wunschthemen aus folgenden Bereichen:

  • Beweise: Kongruenzbeweis, Widerspruchsbeweis, vollständige Induktion, ...
  • andere Stellenwertsysteme, rechnen im Dualsystem
  • Winkelsätze am Kreis, Sehnen- und Tangentenvierecke, Faßkreisbogen
  • Zusammenhang zwischen den Trigonometrischen Funktionen, Arcusfunktionen, 
  • Mengenalgebra und andere Strukturen
  • Komplexe Zahlen
  • Kegelschnitte
  • partielle Integration und Integration durch Substitution
  • Matrizen und Determinanten, Abbildungsbeschreibung durch Matrizen
  • endliche Gruppen und Körper
  • boolsche Algebra

Wer? mathematikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die tiefer in die Geheimnisse der Mathematik einsteigen wollen als es der derzeitige Lehrplan vorsieht
Was? Mathematik mit Aufgaben und Problemstellungen des alten G9-Leistungskurses

Begabungskurs Architektur

Lehrkraft: Andreas Vogler
Zeit: Online-Kurs im 1. HJ mit Blockterminen alle 4 Wochen, Termin wieder nach Absprache mit den Teilnehmern; der Termin des Auftakttreffens wird den Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben
Ort: wird den Teilnehmern mitgeteilt
Wer? alle Schüler ab der 9. Jgst, die sich der Architektur praktisch und theoretisch von verschiedenen Blickwinkeln aus annähern möchten und ein ausgeprägtes Interesse an Architektur, räumliches Vorstellungsvermögen, die Fähigkeit zu eigenständigem und kreativen Arbeiten sowie gewisse zeichnerische und feinmotorische Fähigkeiten mitbringen. Neben Marktoberdorfer Schüler können auch externe Schüler aus umliegenden Schulen aus ganz Schwaben an dem Kurs teilnehmen (auf Empfehlung der Schulleitung/ einer Lehrkraft)
Was? eine genauere Kurzbeschreibung des Kurses findet ihr hier.

Begabungskurs "Politik aktuell"

Lehrkraft: Thorsten Krebs
Zeit: Online-Kurs mit Blockterminen alle 2-3 Wochen, Termin wieder nach Absprache mit den Teilnehmern; der Termin des Online-Auftakttreffens wird den Teilnehmern per E-Mail bekanntgegeben
Ort: wird den Teilnehmern mitgeteilt
Wer? alle Schüler ab der 10. Jgst, die über aktuelle Themen aus Politik, Zeitgeschehen, Wirtschaft und Gesellschaft nachdenken und darüber diskutieren wollen. Neben Marktoberdorfer Schüler können auch externe Schüler aus umliegenden Schulen aus ganz Schwaben an dem Kurs teilnehmen (auf Empfehlung der Schulleitung/ einer Lehrkraft)
Was? eine genauere Kurzbeschreibung des Kurses findet ihr hier.

Individuelle Förderung "Deutsch Plus"

Lehrkraft: Sabine Zischka, Ingrid Schaffert, Doris Lehmann, Sabine Hornberg
Vorbesprechung: Schüler werden separat informiert
Wer? SchülerInnen aller Jahrgangsstufen, deren Erstsprache nicht Deutsch ist, die mehrsprachig aufwachsen oder bei denen zuhause mehrere Sprachen gesprochen werden.
Was? Die Schüler verbessern mit verschiedenen Übungen ihre Fähigkeiten in Textverständnis, Rechtschreibung, Satzbau/Grammatik und Stil und werden so sicherer im schriftlichen und mündlichen Ausdruck.

AK Bridge

Lehrkraft: Oda Lorenz
Anmeldung: per E-Mail an oda.lorenz@allgaeu.org bis 5. Oktober 2020 mit Angabe von Name, Klasse (Q11/12: Deutschkurs), E-Mailadresse und freien Zeitfenstern zur Festlegung von Einzeltrainings oder Kleingruppen
Wer? Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die Interesse an Bridge haben.
Was? Erlernen und Üben von Grundbegriffen, Regeln und Strategien des Bridgesports; ggf. Teilnahme an Wettkämpfen; eine Teilnahme an normalen Turnieren verlangt eine gewisse Spielstäreke, ist also frühestens nach einem ganzen Jahr intensiven Übens möglich.

AK Schach

Lehrkraft: Oda Lorenz
Anmeldung: per E-Mail an oda.lorenz@allgaeu.org bis 5. Oktober 2020 mit Angabe von Name, Klasse (Q11/12: Deutschkurs), E-Mailadresse, Spielstärke und freien Zeitfenstern zur Festlegung von Einzeltrainings oder Kleingruppen
Wer? Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, die Interesse an Schach haben und ernsthaft trainieren wollen. Wer nur Schach spielen will, kann sich in der Bibliothek mit anderen verabreden.
Was? Erlernen und Üben von Grundbegriffen, Regeln und Strategien des Schachsports; ggf. Teilnahme an Wettkämpfen; eine Teilnahme an normalen Turnieren verlangt eine gewisse Spielstäreke, ist also frühestens nach einem ganzen Jahr intensiven Übens möglich.


Wahlkurs Bauen und Programmierung von Robotern mit Lego-System

Lehrkraft: Ulrich Neumann
Zeit: Herr Neumann informiert die 5. Klassen am Anfang des Schuljahrs persönlich über Zeit und Ort der Treffen
Wer? neugierige Schüler der 5. Jgst., Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Was? Wir bauen Roboter aus Legotechnik und erwecken sie mit selbstgeschriebenen Programmen zum Leben.

AK Film

Lehrkraft: Thorsten Krebs
Zeit: Vorbesprechung am 23.09.2020, Große Pause, vor Raum 1-015
Wer? kreative Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die Lust am Filmen und Neugier auf ein bisschen Computer- und Kameratechnik mitbringen; Vorkenntnisse sind nicht erforderlich
Was? Einblick in die Grundlagen der Filmsprache (Kameraperspektiven und -einstellungen, Licht, Ton usw.) und Erlernen der nötigen Kenntnisse, um selbst gedrehte Szenen und kleine Filme mittels eines Computerschnittprogramms zu bearbeiten.

AK Schulbibliothek

Lehrkraft: Michael Zanker / Ingrid Schaffert
Erstes Treffen: nach persönlicher Absprache
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Literatur und Logistik haben
Was? Der AK hält die Schülerbibliothek am Laufen. Er betreut und pflegt die schuleigenen Bibliothek, verwaltet den Buchbestand, indem Bücher katalogisiert, beschriftet, eingeordnet und verliehen werden. Es werden Werbeaktionen geplant und Neuanschaffungen diskutiert. Es dreht sich alles um das wohl schönste Medium der Welt.

Begabungskurs "Forscher werden, Experimente wagen - Spannende Alltagsphänomene aus Natur und Technik"

Lehrkraft: Petra Stegmann / Magdalena Spiegler
Zeit: Online-Kurs im 1. Halbjahr mit Blockterminen, Termin nach Absprache mit den Teilnehmern;
Erster Termin: Freitag, 18.09., 14:00 Uhr per Videokonferenz (Info an die Teilnehmer per E-Mail)
Wer? alle Schüler der 5.-7. Jgst, die Freude am naturwissenschaftlichen Forschen und Experimentieren haben. Neben Marktoberdorfer Schüler können auch externe Schüler aus umliegenden Schulen aus ganz Schwaben an dem Kurs teilnehmen (auf Empfehlung der Schulleitung/ einer Lehrkraft)
Was? eine genauere Kurzbeschreibung des Kurses findet ihr hier.


AK Eine Welt

Lehrkraft: Dr. Angelika Sirch / Ulrike Sommermann / Michaela Hindelang
Erstes Treffen: Mittwoch, 30.09., 13.00 Uhr im Arthur-Groß-Saal (Aula)
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die sich für fairen Handel, Entwicklungshilfe und die vielfältigen globalen sozialen Probleme interessieren
Was? Der AK Eine Welt verkauft in den Pausen faire Waren und stärkt im Laufe des Schuljahrs mit verschiedenen Aktionen die Aufmerksamkeit für das Thema "Fair Handeln in der einen Welt".


AK Schülercafé

Lehrkraft: Andreas Breitruck / Simon Wulf
Anmeldung über: www.simon-wulf.de (wann das Schülercafé wieder öffnen kann,
Ort: SMV-Zimmer
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe, die das mobile Schülercafé betreuen möchten.
Was? Der AK kümmert sich darum, dass immer genügend Kaffee und Milch, Zucker und andere Kleinigkeiten auf dem mobilen Schülercafé-Wagen vorhanden sind und schäumt eigenhändig die Milch für einen wunderbaren Espresso macchiato.

AK Muesli Morning

Lehrkraft: Michaela Hindelang
Erstes Treffen: Mittwoch, 30.09., 13.00 Uhr im Arthur-Groß-Saal, zusammen mit AK Eine Welt
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 5. Jahrgangsstufe mit Organisationstalent, die sich für gesunde Ernährung interessieren und den Muesli Morning mitorganisieren wollen
Was? Der AK sorgt in regelmäßigen Abständen mit einem leckeren "Muesli Morning" in der Aula für einen gesunden Schulstart am Morgen


AK Schulsanitätsdienst

Lehrkraft: Simon Wulf
Erstes Treffen: Dienstag 22.09., 13.00 Uhr, SMV-Zimmer (ab 7. Jgst.)
Wer? Schülerinnen und Schüler ab der 8. Jahrgangsstufe, die Interesse an Erste Hilfe haben
Was? Erlernen und Festigen von Erste-Hilfe-Kenntnissen; Betreuung von Schulveranstaltungen


AK Umwelt

Lehrkräfte: Herr Stegmann
Vorbesprechung: Herr Stegmann kommt persönlich in die Klassen
Erstes Treffen: 18.09., 13.30 Uhr
Wer? Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Interesse an Ökologie und Nachhaltigkeit haben
Was? Wir suchen nach Wegen, wie wir unser Gymnasium zu einer "Umweltschule" machen können.


Wahlkurs Tischtennis

Lehrkraft: Jochen Nürnberger
Wann? ab 29.09. immer dienstags, 13.00 - 13.45 Uhr
Wer? sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der Mittelstufe
Was? Training, Technik, Taktik und Strategie im Tischtennissport


Wahlkurs Leichtathletik

Lehrkraft: Robert Schilhansl
Wann und Wo? Im 2. Halbjahr immer dienstags, 13.00 - 14.30 Uhr
Wer? sportbegeisterte Schülerinnen und Schüler ab der 6. Jgst.
Was? Training für ambitionierte und leistungsbereite Leichtathleten und Leichtathletinnen in den gängigen Disziplinen (Wurf, Sprung, Sprint, Ausdauer), Teilnahme an Schulsportwettkämpfen


Wahlkurs Fußball

Lehrkraft: Christian Würtz
Wann? ab 1.10. immer donnerstags, 13.30 - 15.00 Uhr
Wer? fußballbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 6. - 8. Jgst.
Was? Training der Grundlagen des Fußballs: Schusstechnik, Taktik, Schnelligkeit, Ausdauer, Kondition, Übungsspiele und Teilnahme an Schulsportwettkämpfen

Wahlkurs Volleyball

Lehrkraft: Florian Königer
Wann? ab 1.10. immer mittwochs, 13.15 - 14.45 Uhr
Wer? volleyballbegeisterte Schülerinnen und Schüler
Was? Training der Grundlagen des Volleyballs: Baggern, Stellen, Schmettern, Taktik, Schnelligkeit, Ausdauer, Kondition, Übungsspiele und evtl. Teilnahme an kleinen Wettkämpfen


 

Unterstufenchor (5./6. Jgst)

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: immer mittwochs, 13.30 -14.30 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Gymnasiumturnhalle
Wer? Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgangsstufe


Mittelstufenchor

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: immer mittwochs, 15.00-16.15 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Arthur-Groß-Saal (Aula)
Wer: musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe

Vokalensemble der Mittelstufe

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: immer mittwochs, 16.15-16.55 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Arthur-Groß-Saal (Aula)
Wer: musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 9. Jahrgangsstufe


Jugendchor Ostallgäu

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: immer mittwochs, 15.00-16.30 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Gymnasiumturnhalle
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 10. - 12. Jahrgangsstufe


Vokalensemble der Oberstufe

Lehrkraft: Dr. Stefan Wolitz
Zeit: immer mittwochs, 16.30-17.30 Uhr, (erster Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer: chor- und musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 10. - 12. Jahrgangsstufe
Anmeldung: bei der ersten Probe


Nachwuchsorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: immer mittwochs, 15.15-16.15 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe, die über Grundfähigkeiten beim Spielen eines Instruments verfügen


Sinfonieorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: immer mittwochs, 13.30-15.00 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Arthur-Groß-Saal (Aula)
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler der 7. - 12. Jahrgangsstufe, die ihr Instrument schon sicher beherrschen
Anmeldung: Eintrag in die ausgehängten Listen im Foyer des Atriumbaus


Kammerorchester

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: nach Absprache
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, die ihr Instrument schon sehr gut beherrschen
 


Big Band

Lehrkraft: Dr. Susanne Holm
Zeit: immer mittwochs, 13.30-15.00 Uhr, Anmeldung bei der ersten Probe (Termin wird bekanntgegeben)
Ort: Musiksaal III (Raum 2-042)
Wer? Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, die Freude an Swing und Jazz haben


Begabungskurs "Orchester der Gymnasien Schwabens"

Lehrkraft: Stephan Dollansky
Zeit: vorauss. 31.01. - 05.02.2020 (unter Vorbehalt)
Ort: Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
Wer? Ausgewählte Schüler der schwäbischen Gymnasien, die im Rahmen der Begabungsförderung sinfonische Musik auf hohem Niveau spielen können.
Anmeldung: über die jeweilige Schule


   

Nähere Informationen zu einzelnen Arbeitskreisen

Wahlkurse & Arbeitskreise 2020/21

Auch dieses Jahr gibt es wieder viele Wahlkurse und Arbeitskreise, in denen ihr neue Horizonte entdecken könnt. Hier bekommt ihr einen Überblick über das Angebot im Schuljahr 2020/21 mit rund 30 Kursen und Arbeitskreisen aus den Themenbereichen Computer & Medien, Sprache & Geisteswissenschaften, Soziales Engagement & Schulleben, Musik und Sport.

Mehr lesen

AK Film

Kreative, film- und technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler können in diesem Schuljahr wieder am AK Film unter der Leitung von Herrn Krebs teilnehmen. Dabei erhält man einen Einblick in die Grundlagen der Filmsprache (Kameraperspektiven und -einstellungen, Licht, Ton usw.) und erwirbt die nötigen Kenntnisse, um selbst gedrehte Szenen und kleine Filme mittels eines Computerschnittprogramms zu bearbeiten.
 

Mehr lesen

AK Asyl

Der AK Asyl möchte mit Asylbewerbern ins Gespräch kommen und auf diese Weise dazu beitragen, dass sie sich bei uns integrieren. Außerdem ist es unser Anliegen, bei Mitschülern Ängste und Vorurteile gegenüber Flüchtlingen abzubauen und Informationen zum Thema „Asyl“ bereitzustellen.

Mehr lesen

AK Eine Welt - jetzt auch im Film!

Seit 1999 gibt es ihn schon! - den Arbeitskreis Eine Welt am Gymnasium Marktoberdorf und immer wieder sind viele Schülerinnen und Schüler bereit, sich für den Fairen Handel zu engagieren. Unter der Leitung von Frau Dr. Sirch hat der AK bis heute Bestand und bringt sich mit  interessanten Aktionen in das Schulleben ein. Erfahren Sie mehr über unseren ältesten Arbeitskreis in der achtminütigen Dokumentation des AK Film.

Mehr lesen

AK Schulimkerei

Seit Beginn des Schuljahres 2015/16 gibt es den AK Schulimkerei, der aus einem P-Seminar zum Thema Bienen hervorgegangen ist. Derzeit arbeiten etwa 12 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5-9 mit in der Schulimkerei. Klick dich durch unsere Bildergalerie und lerne mehr über die Imkerei und die Arbeit mit Bienen. Vielleicht machst du ja schon bald selber Honig?

Mehr lesen

AK Schulsanitätsdienst

In Schulen passieren so allerhand Unfälle. Im Sport oder auch so, z. B. wenn jemand die Treppe herunterstürzt. Und wer kümmert sich an unserer Schule dann eigentlich um die Verletzten? Antwort: der AK Schulsanitätsdienst, in dem ausgebildete Schüler als Ersthelfer die Verletzten möglichst schnell und fachgerecht versorgen.

Mehr lesen

AK Schulhomepage

Um unsere Schulhomepage „von Schülern für Schüler“ weiter zu pflegen und zu verbessern brauchen wir Schülerinnen und Schüler, die gerne Texte schreiben und Fotos machen, um als Online-Redakteure das Schulgeschehen zu dokumentieren. Wer Lust am Schreiben und ein bisschen Computertechnik hat und mithelfen will, den Webauftritt des Gymnasiums Marktoberdorf noch ansprechender zu gestalten, der ist als "Schülerreporter" oder "Webdesigner" beim AK Schulhomepage herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Mehr lesen