Elterninfo

Wie trete ich am einfachsten in Kontakt mit der Schulleitung oder den Lehrkräften meines Kindes? Was tun im Falle der Erkrankung meines Kindes? Wie kann ich mein Kind am Gymnasium Marktoberdorf anmelden? Hier finden Sie Antworten auf diese und viele weitere Fragen sowie alle wichtigen Regelungen, Informationen und Formulare rund um den Schulalltag am Gymnasium Marktoberdorf.


 

Einschreibung/Probeunterricht

Liebe Eltern! Die Anmeldung am Gymnasium muss pandemiebedingt in diesem Jahr online erfolgen. Alle wichtigen Informationen sowie sämtliche für die Neuanmeldung Ihres Kindes relevanten Formulare stehen für Sie hier auf unserer Homepage bereit. Die Anmeldung ist ab sofort möglich, Anmeldeschluss ist der 12. Mai. Der Probeunterricht findet in dieses Jahr vom 18.-20. Mai 2021 ebenfalls bei uns am Gymnasium Marktoberdorf statt.

Mehr lesen

Verfahren bei positivem Coronatest

Aufgrund der sich zuspitzenden aktuellen Situation mit steigenden Covid-19-Fallzahlen in ganz Deutschland und leider auch im Ostallgäu finden Sie hier einige wichtige Hinweise zum Verfahren im Falle eines positiven Coronatests.

Mehr lesen

Schließfächer: Erleichterung des Schulalltags

Sie wollen den Schulranzen und damit den Schulalltag ihres Kindes etwas erleichtern? Dann könnte ein Schließfach an unserer Schule eine einfache und kostengünstige Lösung sein. Alle Informationen zum Anmieten sowie ein Link zur Direktanmeldung finden Sie hier.

Mehr lesen

Informationen zum Schulstart

Nach den hoffentlich für alle erholsamen Sommerwochen hat am 8. September wieder der Schulbetrieb begonnen mit Präsenzunterricht in Klassenstärke - unter Beachtung der Corona-Hygieneregeln und in den ersten beiden Schulwochen mit Maskenpflicht auch in den Klassenzimmern. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Schulstart.

Mehr lesen

Das Eltern-Infoportal: einfach - schnell - umweltfreundlich

Mit dem ELTERNPORTAL besteht für Sie die Möglichkeit, wichtige schulische Informationen und Neuigkeiten unkompliziert und schnell online zu erhalten. Der Vorteil des ELTERNPORTALS ist, dass Sie darüber selbst mit Schule und Lehrern in Kontakt treten bzw. Informationen eigenständig abrufen können. Schüler, deren Eltern sich nicht für das Elternportal registriert haben, werden vom Klassenleiter über aktuelle Elternschreiben informiert und müssen diese selbstständig in Papierform im Sekretariat abholen.

Mehr lesen

Erkrankung/Beurlaubung

Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen müssen, um ihr Kind im Krankheitsfall ordnungsgemäß zu entschuldigen oder wenn Sie eine Unterrichtsbefreiung bzw. -beurlaubung beantragen müssen. Außerdem stellen wir Ihnen hier alle notwendigen Formulare zum Herunterladen zur Verfügung.

Mehr lesen

Informationen zur Anmeldung (Jgst. 6-12)

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen zum Download, damit Sie die Anmeldung Ihres Kindes an unserer Schule zu Hause in Ruhe vorbereiten können.

Mehr lesen

Gewaltprävention: Hilfsangebote

Die gegenwärtigen Beschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie können die Gefahr für Streit, häusliche oder sexualisierte Gewalt erhöhen. Da Lehrkräfte und andere Vertrauenspersonen derzeit nicht oder nur eingeschränkt für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen, können sich betroffene Kinder und Jugendliche mit ihren Nöten an verschiedene außerschulische Einrichtungen wenden. Die entsprechenden Links und Kontaktdaten gibt es hier.

Mehr lesen

Rat und Hilfe bei Depressionen und Angststörungen

Bei psychischen Erkrankungen, insbesondere bei Depression und Angststörungen, ist eine frühe Diagnose und die entsprechende Therapie äußerst wichtig. Dafür gibt es an unserer Schule und in unserer Region verschiedene geeignete Beratungseinrichtungen, die Kindern und Jugendlichen in seelischer Not in besonderem Maß weiterhelfen.

Mehr lesen

Oskar-Karl-Forster-Stipendium

Aus dem Fonds der Oskar-Karl-Forster-Stiftung können begabten Schülern an Gymnasien einmalige Beihilfen zur Beschaffung teurer Lernmittel, wenn diese nicht im Rahmen der Lernmittelfreiheit gestellt werden (z. B. Musikinstrumente), oder zur Ermöglichung der Teilnahme an Klassen-, Lehr- und Studienfahrten, soweit diese als schulische Veranstaltungen durchgeführt werden (z. B. auch Orchester- oder Chorwochen) gewährt werden.

Mehr lesen