Schullaufbahnberatung

Die Schullaufbahnberatung für Schüler und deren Eltern ist ein Teil des Erziehungsauftrags der Schule. Zusätzlich zur Beratung durch Schulleitung und Klassenleiter bzw. Fachlehrer kann Ihnen auch unser staatlich geprüfter Beratungslehrer, Herr StD Albert Gosse, helfen, in einzelnen oder mehreren Beratungsgesprächen und mit Hilfe psychologischer Diagnostik Lösungswege für schulische Probleme zu finden. Alle Beratungen unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Der Beratungslehrer ist zuständig für:

  • Schullaufbahnfragen (allgemeine Informationen und Einzelberatung von Eltern und Schülern)
  • leichtere Fälle von Lern- und Leistungsschwierigkeiten.
Sprechzeiten:
  • werden noch bekannt gegeben
Telefonische Anmeldung / Kontakt:
  • über das Sekretariat: 08342 / 9664-0
  • oder direkt: 08342 / 9664-2822
  • E-Mail: a.gosse@gymnasium-marktoberdorf.de

Schulpsychologische Beratung

Unser Staatlicher Schulpsychologe StD Claus Strunz unterstützt das Zusammenleben und die Zusammenarbeit in der Schule durch psychologische Erkenntnisse und Methoden. Er berät und hilft bei Lern- und Lehrproblemen, wirkt außerdem mit bei der Fortbildung von Lehrern und Schulleitung und unterstützt die Weiterentwicklung der Schule. Neben der Beratung und Hilfe bei akuten und schwierigen Problemen bemüht sich der Schulpsychologe auch um vorbeugende Maßnahmen sowie um die Verbesserung des Schulklimas und der gesamten Arbeit in der Schule (Prävention).

Der Schulpsychologe ist Ansprechpartner für Eltern und Schüler bei

  • Lern- und Leistungsstörungen (z. B. Teilleistungsstörungen, Motivationsprobleme, Arbeitsverhalten)
  • speziellen Schullaufbahnentscheidungen (z. B. besondere Förderbedürfnisse oder Begabungen)
  • akuten Krisen (z. B. plötzlicher Leistungsabfall oder Schulverweigerung, Selbstaggression)
  • deutlichen Konzentrations-, Lern- und Leistungsschwierigkeiten (auch Legasthenie)
  • Schulangst und anderen Verhaltensauffälligkeiten im Zusammenhang mit Schule und Erziehung
Terminvereinbarung / Kontakt:

Sprechstundenvergabe bitte ausschließlich nach Terminvereinbarung!

Telefonisch ist Herr Strunz am Gymnasium Marktoberdorf in der Regel zu folgenden Zeiten unter der Durchwahl 08342 / 9664-2823 erreichbar:

  • Montag: 15.25 - 16.10 Uhr
  • Mittwoch: 10.35 - 11.20 Uhr sowie 15.25 - 16.10 Uhr
  • Donnerstag: 9.50 - 10.35 Uhr

Außerdem ist Herr Strunz immer dienstags von 15.00 - 17.00 Uhr am Carl-von-Linde-Gymnasium Kempten unter der Nummer 0831 /540 160 erreichbar.

  • E-Mail: claus.strunz@gmx.de

Übertrittsberatung nach dem Übertritt aus der Grundschule

Die Übertrittsberaterin Simone Ressel  (Grundschullehrerin mit langjähriger Erfahrung in 3./4. Klasse / ehemalige Lotsin am Gymnasium Marktoberdorf) ist seit dem Schuljahr 2018/2019 für alle Grundschulen des Ostallgäus und der Stadt Kaufbeuren sowie für alle weiterführenden Schulen als Ansprechpartnerin bei folgenden Themen zuständig:

  • Fragen zum Schulwechsel (Grundschule - Gymnasium)
  • Unsicherheiten und Probleme bezüglich der richtigen Schulwahl in der 3. und 4. Klasse
  • Sorgen rund um den Übertritt
  • Umgang mit Druck und Stress
  • Lern- und Motivationsförderung
  • Eingewöhnungsprobleme und Leistungsabfall in der 5. Jahrgangsstufe

Email: uebertrittsberatung.oal@gmail.com
Telefonische Beratung: Mittwoch 8.00-8.45 Uhr unter  08342/96907-119