Sport- und Lehrpläne (5-10)

Hier stehen Ihnen die Sport- und Schwimmpläne der 5., 6. und 7. Klassen für das gesamte Schuljahr 2018/2019 zum Herunterladen als PDF-Dateien zur Verfügung:

Die Schüler lernen, dass regelmäßiges Üben und Trainieren wesentliche motorische Fertigkeiten sowie grundlegende konditionelle und koordinative Fähigkeiten in den sportlichen Handlungsfeldern sichert.

Gymnastik
  • funktionelle Übungen zum Haltungsaufbau und zur Beweglichkeit
  • vielfältige aerobe Belastungsformen auch mit Musik
  • Rhythmusschulung
  • grundlegende Bewegungsformen mit mindestens einem Gerät zur Musik
Leichtathletik
  • spielerisches Üben von Bewegungsgrundformen
  • schnelles Laufen über unterschiedlich kurze Strecken, auch in Staffelform
  • Erproben verschiedener Sprünge
  • Werfen mit der Technik des Schlagwurfs aus dem Anlauf
  • Hinführung zum Dauerlauf durch spielerische Ausdauerschulung
Schwimmen
  • Bade- und Sicherheitsregeln, Bedeutung der Schwimmbrille
  • spielerisches Erproben und Üben von Bewegungsgrundformen im Wasser
  • einfache Sprünge vom Beckenrand (Wassertiefe mindestens 1,50 m), Startblock (Wassertiefe über eine Länge von 5 m mindestens 1,80 m), oder 1-m-Brett (Wassertiefe über eine Länge von 6 m mindestens 3,40 m, empfohlen 3,80 m), fuß- und kopfwärts
  • Verbessern einer Schwimmtechnik
  • regelmäßige und abwechslungsreiche Ausdauerschulung
  • Spiele im Wasser auch mit Hilfsmitteln und Bällen
Sportspiele
  • kleine Spiele zur Entwicklung spielerischer Handlungskompetenzen
  • abwechslungsreiche sportspielorientierte Spielformen mit- und gegeneinander
  • Freilaufen und Orientieren im Spielfeld
  • elementare Spielgedanken der Sportspiele
  • kleine Kunststücke mit verschiedenen Bällen oder Wurfgegenständen
  • Grundtechniken: Bälle kontrolliert und zielgenau mit Fuß, Hand oder Schläger zuspielen und annehmen; sich mit dem Ball bewegen; Ziele (oder Tore) treffen
  • sportspielübergreifende vortaktische und taktische Maßnahmen aus Minibasketball, Minifußball, Minihandball, Minivolleyball oder Spielen mit Schlägern
Tanz
  • einfache tänzerische Grundformen
  • Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten zu unterschiedlicher Musik
  • Einstudieren einer einfachen Tanzform bis hin zu einer Präsentation
Turnen
  • sicherer Auf- und Abbau sowie funktionaler Einsatz von Groß- und Kleingeräten
  • Rollen, Schwingen, Stützen, Springen, Balancieren, Klettern, auch mit Partner und synchron
  • Verbessern von Stützkraft und Körperspannung
  • altersgemäßes Helfen und Sichern
  • vielseitiges Abenteuer- und Hindernisturnen, Turnen an Gerätelandschaften und Gerätebahnen
  • einfache Bewegungskunststücke mit und ohne Partner auch in der Gruppe

Die Schüler lernen, dass regelmäßiges Üben und Trainieren wesentliche motorische Fertigkeiten sowie grundlegende konditionelle und koordinative Fähigkeiten in den sportlichen Handlungsfeldern sichert.

Gymnastik
  • funktionelle Übungen zu Haltungsaufbau und Beweglichkeit
  • vielfältige aerobe Belastungsformen auch mit Musik
  • altersgemäße Formen der Entspannung
  • Rhythmus- und Gleichgewichtsschulung
  • Experimentieren mit verschiedenen Geräten auf Musik
  • Einstudieren einer Übungskombination mit Gerät
Leichtathletik
  • spielerische koordinative Bewegungsaufgaben
  • schnelles Laufen über unterschiedlich kurze Strecken
  • Staffelläufe aller Art, auch Stabübergabe
  • Laufen über Hindernisse
  • Schrittweitsprung und Schlagwurf
  • spielerische Ausdauerschulung und Dauerlauf
Schwimmen
  • kreatives Variieren von Bewegungsmöglichkeiten im Wasser
  • spielerische Ausdauerschulung auch mit verschiedenen Hilfsmitteln
  • Erlernen und Verbessern einer zweiten Schwimmtechnik
  • Grundlagen der Selbstrettung
  • schnelles Schwimmen über unterschiedlich kurze Strecken in mindestens einer Schwimmtechnik einschließlich Start und Wende
Sportspiele
  • Entwicklung spielerischer Handlungskompetenzen auch durch kleine Spiele
  • Orientierung an Mit- und Gegenspieler
  • Weiterentwicklung der Grundtechniken, v. a. Verbesserung des zielgenauen, kontrollierten Zuspiels
  • Spielformen, die zu den Zielspielen hinführen; sportspielübergreifende vortaktische und taktische Maßnahmen aus Minibasketball, Minifußball, Minihandball, Minivolleyball oder Spielen mit Schlägern
Tanz
  • tänzerische Grundformen, Drehungen und Sprünge
  • Rhythmus- und Ausdrucksschulung
  • einfache Schrittkombinationen, Grundformen aus dem Bereich des Folkloretanzes
Turnen
  • sicherer Auf- und Abbau sowie funktionaler Einsatz von Groß- und Kleingeräten
  • Rollen, Schwingen, Stützen, Springen, Balancieren, Klettern auch mit Partner und synchron
  • Gleichgewichtsschulung und Verbessern der Körperspannung
  • altersgemäßes Helfen und Sichern
  • vielseitiges Abenteuer- und Hindernisturnen, Turnen an Gerätelandschaften und Gerätebahnen unter ­Einbeziehung turnerischer Basiselemente
  • Bewegungskunststücke mit und ohne Partner, auch in der Gruppe

Die Schüler lernen, dass regelmäßiges Üben und Trainieren wesentliche motorische Fertigkeiten sowie grundlegende konditionelle und koordinative Fähigkeiten in den sportlichen Handlungsfeldern sichert. 

Gymnastik
  • Erweiterung des Übungsrepertoires in den Bereichen Ausdauer und Kraftausdauer auch zur Musik
  • aerobe Belastungsformen mit Sprüngen und Drehungen
  • grundlegende Elemente mit einem Handgerät
  • Übungskombination mit einem Handgerät zur Musik
Leichtathletik
  • abwechslungsreiche Ausdauerschulung
  • Vertiefung der Bewegungsgrundformen
  • Lauf: Start, Sprint und Laufen über Hindernisse
  • Sprung: Schrittweitsprung, Hinführung zum Hochsprung
  • Wurf: Schlagwurf
Schwimmen
  • Erlernen und Verbessern einer dritten Schwimmtechnik
  • schnelles Schwimmen in mindestens einer Schwimmtechnik
  • spielerisches Transportschwimmen
  • Grundlagen der Selbstrettung
  • Rettungsschwimmen: Übungen zur Selbstrettung
  • abwechslungsreiches Ausdauertraining
Sportspiele
  • Erweiterung spielerischer Handlungskompetenzen auch durch kleine Spiele
  • Entwicklung oder Erweiterung der Grundtechniken und grundlegender taktischer Elemente in mindestens zwei Sportspielen
Tanz
  • Erweiterung tänzerischer Techniken und Ausdrucksformen
  • eigenständige kreative Gestaltung der Raumwege
  • Einüben einer Tanzform aus dem Bereich Gesellschaftstanz oder künstlerischer Tanz
Turnen
  • Basiselemente auch in leichten Übungskombinationen an mindestens zwei Geräten
  • altersgemäßes Helfen und Sichern
  • Bewegungskunststücke mit und an Geräten, einfache Formen der Akrobatik

Die Schüler lernen, dass regelmäßiges Üben und Trainieren wesentliche motorische Fertigkeiten sowie grundlegende konditionelle und koordinative Fähigkeiten in den sportlichen Handlungsfeldern sichert.

Gymnastik
  • vielfältige Formen der Fitnessgymnastik mit und ohne Musik
  • Übungskombination mit einem Handgerät zur Musik
Leichtathletik
  • Geländelauf
  • Verbesserung und Festigung von Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Disziplinbereichen Lauf, Sprung, Wurf/Stoß
Sportspiele
  • vielfältige Spielformen zur Verbesserung der allgemeinen und speziellen Spielfähigkeit
  • Festigen und Erweitern technischer und taktischer Elemente in mindestens zwei Sportspielen
Tanz
  • Erproben von Bewegungsvariationen, Verbesserung der Bewegungsqualität
  • Grundformen aus dem Bereich des ethnischen Tanzes oder Bewegungsverbindungen in einer modernen Tanzform
Turnen
  • Basiselemente auch in leichten Übungskombinationen an mindestens zwei Geräten
  • altersgemäßes Helfen und Sichern
  • Bewegungskunststücke mit und an Geräten, weitere Grundelemente der Akrobatik
Wintersport

Je nach den örtlichen Gegebenheiten erweitern und vertiefen die Schüler ihre Bewegungserfahrungen bei sportlichen Aktivitäten und Spielen auf Eis und Schnee. In Abhängigkeit von ihren Vorkenntnissen aus verbessern sie ihre Fertigkeiten mit mindestens einem Wintersportgerät im Rahmen des Schulskikurs.

Die Schüler lernen, dass regelmäßiges Üben und Trainieren wesentliche motorische Fertigkeiten sowie grundlegende konditionelle und koordinative Fähigkeiten in den sportlichen Handlungsfeldern sichert.

Gymnastik
  • vielfältige Formen der Fitnessgymnastik mit und ohne Musik
  • Methoden der Entspannung kennen lernen und anwenden
  • leichte Choreographien aus den Bereichen Aerobic, Step-Aerobic oder Rope-Skipping
Leichtathletik
  • Einsatz verschiedener Trainingsmethoden zur Verbesserung der allgemeinen Ausdauer
  • Verbesserung und Festigung von Fertigkeiten und Fähigkeiten in den Disziplinbereichen Lauf, Sprung, Wurf/Stoß
Sportspiele
  • Übungs- und Spielformen zur Erweiterung und Verbesserung des technischen und taktischen Repertoires in mindestens zwei Sportspielen
  • Spielformen zur Entwicklung individual- und gruppentaktischer Verhaltensweisen
Tanz
  • Partner- und Gruppengestaltung in einer Tanzform
  • einfache Elementgruppen und Bewegungsverbindungen aus mindestens einem Tanzbereich
Turnen
  • Festigung und Erweiterung der Grundfertigkeiten an mindestens zwei Geräten
  • altersgemäßes Helfen und Sichern
  • vielseitiges Turnen auch mit Partner und in der Gruppe

Regelmäßiges Üben und Trainieren sichert wesentliche motorische Fertigkeiten sowie grundlegende konditionelle und koordinative Fähigkeiten in den sportlichen Handlungsfeldern.

Gymnastik
  • Anwendung von Fähigkeiten und Fertigkeiten aus dem gesundheitsorientierten Fitness-Sport
  • selbständige Erarbeitung von Teilen einer Gruppenkomposition mit oder ohne Gerät zur Musik
  • ein Fitnessprogramm selbständig erstellen und durchführen
Leichtathletik
  • Laufen unter dem Fitnessaspekt
  • die erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten in einem Dreikampf vertiefen und erweitern
Sportspiele
  • Spielformen zur Weiterentwicklung gruppen- und mannschaftstaktischer Verhaltensweisen
  • Übungs-, Spiel- und Trainingsformen zur Erweiterung und Verbesserung des technischen und taktischen Repertoires in mindestens zwei Sportspielen
Tanz
  • Verbesserung des Bewegungsausdrucks
  • Erarbeiten eines in Teilen selbst gestalteten Tanzes
Turnen
  • Vertiefung oder Erweiterung von Elementen des Gerätturnens und normfreien Turnens
  • Turnen unter dem Fitnessaspekt
  • altersgemäßes Helfen und Sichern
  • Selbstgestalten von Übungsprogrammen

Leistungstabellen Leichtathletik und Schwimmen

Durch Klicken könnt Ihr die jeweiligen Leistungstabellen vergrößern und genauer betrachten. Wenn Ihr mit der Maus auf das Plus-Zeichen geht, erscheint der Titel der jeweiligen Tabelle.

Jungen

Mädchen