Am Sport- und Spieletag des Gymnasiums Marktoberdorf treten die Klassen der jeweiligen Jahrgangsstufen in den unterschiedlichsten Disziplinen gegeneinander an. Bei diesen Wettkämpfen wird einerseits das erfolgreiche sportliche Abschneiden, andererseits das sportlich faire Verhalten innerhalb der Wettkampfgruppe und gegenüber dem Gegener bewertet. Ziel der Klassengemienschaft ist es das bestmögliche Gesamtergebnis in beiden Kategorien zu erzielen, um so einen Exkursionstag für die Klassengemeinschaft zu gewinnen.

Die Auswahl der Sportarten und Disziplinen variiert in jedem Jahr. Folgende klassische Sportarten und alternative Diszplinen wurden in den vergangenen Jahren angeboten:

  • Fußball
  • Badminton
  • Basketball
  • Autoschieben
  • Crosslauf mit Wissensstationen
  • Geschicklichkeitsparcour
  • Mensch-ärger-Dich-nicht
  • Spiel des Wissens
  • Transportstaffeln
  • Klassendart
  • ...

Auch in diesem Schuljahr findet der Sport- und Spieletag mit kreativen und neuen Wettkämpfen an einem Termin in den letzten beiden Schulwochen statt. Thema dieses Jahres: "Wintersport"